Telefon 030 986009-440

Soziales Details

Staatlich anerkannter Abschluss
Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Ausbildungsstätte
unter Aufsicht der Senatsschulverwaltung von Berlin

Voraussetzungen:

  • die (Fach) Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik oder Pädagogik
  • eine andere (Fach) Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife und eine für die Ausbildung förderliche Tätigkeit von mindestens acht Wochen Dauer oder
  • der mittlere Schulabschluss und eine berufliche Vorbildung
  • die persönliche und gesundheitliche Eignung

Inhalte:

  • Entwicklung des Menschen vom Säugling zum Erwachsenen
  • psychologische und pädagogische Grundlagen
  • Förderung der Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit, damit die Kompetenzen, Entwicklungsmöglichkeiten und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen erkannt und entsprechend gefördert werden können
  • künstlerischer Lernbereich: Gitarre spielen, Töpfern, Malen, Bewegung, Experimente, Theaterspielen
  • in der Lernwerkstatt probieren und erfahren, wie Musik, Kunst, Tanz und Bewegung zur Unterstützung von Lernprozessen genutzt werden können
  • enge Verbindung von Theorie und Praxis
  • Lernen in vollständigen Handlungsvollzügen (Lernsituationen)
  • Entwicklung einer professionellen Haltung
  • Kooperative und selbstgesteuerte Lernformen

Einsatzbereiche:

  • Einrichtungen der Kinderbetreuung, z. B. in Kindergärten, Kinderkrippen, Schul- und Betriebskindergärten sowie im Hort
  • Erziehungs- und Jugendwohnheime, Jugendzentren oder in Familien- oder Suchtberatungsstellen, Kinderkliniken, Grund- und Sonderschulen oder Internate

Erzieher haben die Möglichkeit, Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Kinder- und Jugendpädagogik zu absolvieren.

Studium
Dauer:

Vollzeit 3 Jahre
Teilzeit 3 Jahre

Termine:

10.08.2020 (Vollzeit)
10.08.2020 (Teilzeit)
10.02.2021 (Teilzeit)

Kosten:

schulgeldfrei
Bei Teilzeitausbildung ist die Kostenübernahme über einen Bildungsgutschein möglich.

Standort:
Berlin Marzahn-Hellersdorf
Leunaer Str. 7
12681 Berlin
Ansprechpartnerin:

Regina Lange

030 986009-261

Zurück

Menschen eine bessere Bildung zu verschaffen, zu ihrer sozialen Eingliederung beizutragen und sie in Arbeit zu bringen, dass sind nicht nur Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie sondern auch die Themenschwerpunkte des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Deutschland für die Förderperiode 2014-2020. In diesem Sinne führen wir neben privatfinanzierten Bildungsmaßnahmen auch viele Projekte durch, die vom ESF oder von dem Land Berlin bzw. von den Agenturen für Arbeit gefördert werden.

© Copyright 2020 | D&B Dienstleistung und Bildung Gemeinnützige GmbH
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Nähere Informationen zu den Zwecken und hierfür eingesetzten Cookies erhalten Sie mit Klick auf die Info-Icons und in unserer Datenschutzerklärung. In der Datenschutzerklärung können Sie die vorherigen Einstellungen jederzeit widerrufen und anpassen.
Hier gelangen Sie zum Impressum.